Für einen reibungslosen Ablauf des Brezelfestes unterstützten die Helferinnen und Helfer aus Speyer die Stadt bei der Durchführung des Festes.Im Auftrag des Bundesministerium des Innern (BMI) unterstützte das Technisches Hilfswerk (THW) bei den Vorbereitung und der Durchführung der Trauerfeierlichkeiten in Speyer.Nach einem Lagerhallenbrand am 9. Juni wurde das THW Speyer um 22:00 Uhr zum Ausleuchten der Einsatzstelle alarmiert. Im weiteren Einsatzverlauf wurden durch die Fachgruppe Räumen des THW Neustadt a.d.W. mehrere Glutnester freigelegt. Der Einsatz endete für das THW Speyer erst am frühen Morgen.

Im Dienst der Brezel

Für einen reibungslosen Ablauf des Brezelfestes unterstützten die Helferinnen und Helfer aus Speyer die Stadt bei der Durchführung des Festes. mehr

THW unterstützt Trauerfeierlichkeiten für Altbundeskanzler Dr. Kohl

Im Auftrag des Bundesministerium des Innern (BMI) unterstützte das Technisches Hilfswerk (THW) bei den Vorbereitung und der Durchführung der Trauerfeierlichkeiten in Speyer. mehr

Ausleuchten und Freilegen von Glutnestern nach Lagerhallenbrand

Nach einem Lagerhallenbrand am 9. Juni wurde das THW Speyer um 22:00 Uhr zum Ausleuchten der Einsatzstelle alarmiert. Im weiteren Einsatzverlauf wurden durch die Fachgruppe Räumen des THW Neustadt a.d.W. mehrere Glutnester freigelegt. Der Einsatz endete für das THW Speyer erst am frühen Morgen. mehr

Helfen im THW

Der Ortsverband Speyer braucht Verstärkung!

Umgestürzte Bäume, vollgelaufene Keller: Das THW ist immer öfter gefragt. Aber ohne Helfer geht es nicht.

Interesse geweckt?

 

Erreichbarkeit

Anforderer der für die Gefahrenabwehr zuständigen Stellen erreichen uns entweder über die Feuerwehr Speyer oder unter folgenden Rufnummern:

+49 (0) 6232 61507
(donnerstags ab 19:00)

In dringenden Fällen unter:

+49 (0) 174 3388 154
Jan Görich 
(Ortsbeauftragter)

Weitere Informationen