Am Girls'Day schnuppern Schülerinnen hinter die Kulissen von typischen "Männerberufen". Einen Tag lang erfahren sie, welche Möglichkeiten es in technisch geprägten Firmen und Organisationen gibt, die später zu einem Beruf führen können. Das THW Speyer nimmt seit mehreren Jahren an diesem Tag teil. So auch heute am 28. März 2019, wo neun Schülerinnen aus Speyer und Umgebung den Ortsverband besuchten, statt die Schulbank zu drücken.Außergewöhnliches Engagement ist nicht selbstverständlich. So wurden im THW Speyer gleich zwei Helfer dafür geehrt: Andreas Garrecht und Peter Curasch wurden für ihre 30- und 40-jährige Tätigkeit im THW ausgezeichnet. Garrecht bekam außerdem das THW-Ehrenzeichen in Bronze verliehen.Ein Erdbeben der Stärke 7,2 erschüttert den fiktiven Staat Modulistan und fordert tausende Tote und Verletze sowie zahlreiche verschüttete und vermisste Menschen – das war das Szenario der internationalen Katastrophenschutz-Übung "EU Modex 2019", die vom 25. bis 27. Januar 2019 in der dänischen Stadt Tinglev stattfand. Mit dabei war auch die Gruppenführerin der 1. Bergungsgruppe Nicole Lutz.

GirlsDay: Ein Schultag der etwas anderen Art im THW

Am Girls'Day schnuppern Schülerinnen hinter die Kulissen von typischen "Männerberufen". Einen Tag lang erfahren sie, welche Möglichkeiten es in technisch geprägten Firmen und Organisationen gibt, die später zu einem Beruf führen können. Das THW Speyer nimmt seit mehreren Jahren an diesem Tag teil. So auch heute am 28. März 2019, wo neun Schülerinnen aus Speyer und Umgebung den Ortsverband besuchten, statt die Schulbank zu drücken. mehr

Auszeichnungen für fortwährenden engagierten Dienst

Außergewöhnliches Engagement ist nicht selbstverständlich. So wurden im THW Speyer gleich zwei Helfer dafür geehrt: Andreas Garrecht und Peter Curasch wurden für ihre 30- und 40-jährige Tätigkeit im THW ausgezeichnet. Garrecht bekam außerdem das THW-Ehrenzeichen in Bronze verliehen. mehr

Erdbeben in "Modulistan": Übung der Einheit SEEBA in Dänemark

Ein Erdbeben der Stärke 7,2 erschüttert den fiktiven Staat Modulistan und fordert tausende Tote und Verletze sowie zahlreiche verschüttete und vermisste Menschen – das war das Szenario der internationalen Katastrophenschutz-Übung "EU Modex 2019", die vom 25. bis 27. Januar 2019 in der dänischen Stadt Tinglev stattfand. Mit dabei war auch die Gruppenführerin der 1. Bergungsgruppe Nicole Lutz. mehr

Helfen im THW

Der Ortsverband Speyer braucht Verstärkung!

Umgestürzte Bäume, vollgelaufene Keller: Das THW ist immer öfter gefragt. Aber ohne Helfer geht es nicht.

Interesse geweckt?

 

Erreichbarkeit

Anforderer der für die Gefahrenabwehr zuständigen Stellen erreichen uns entweder über die Feuerwehr Speyer oder unter folgenden Rufnummern:

+49 6232 61507
(donnerstags ab 19:00)

In dringenden Fällen unter:

+49 174 3388 154
Jan Görich 
(Ortsbeauftragter)

Weitere Informationen