50kVA - Lichtmastaggregat

Die Netzersatzanlage (NEA) versorgt die elektrischen Einsatzgeräte der 2. Bergungsgruppe und darüber hinaus die der Fachgruppe mit Strom. Die Hauptbetriebsart ist IT. Eine Einspeisung in freigeschaltete Netze ist im TN-Betrieb möglich. Ferner kann über den Lichtmast mit vier Flutlichtscheinwerfern schnell eine großräumige Ausleuchtung von Einsatzstellen erfolgen.

Technische Daten

Antriebsaggregat: Deutz-Diesel
Kraftstoff: Diesel
Leistung:

51 kW / 69 PS bei 1500 min-1

Gewicht: 2,7 t
Kraftstoffverbrauch (Vollast): 13,4 l / h
Einsatztemperatur: bis -20°C durch Standheizung

Generatordaten

Scheinleistung: 50 kVA
Wirkleistung: 40 kVA
cos φ:

0,8

Nenndrehzahl: 1500 min-1

Anschlüsse / Ausstattung

  • Anschlüsse:
    • 6 * 230V 16A Schuko
    • 2 * 400V 32A CEE
    • 1 * 400V 63A CEE
    • 1 * 400V 125A CEE (nur für Hauseinspeisung TN-Netz)
  • Lichtmast ausgestattet mit zwei Quecksilber- und zwei Natriumhochdrucklampen (1600 W), ausfahrbar auf 7,5 m Höhe
  • Schrauberder 1m
  • Messgerät BEHA Unitest 0100 Expert plus
  • Werkzeugsatz Elektro