Speyer, 14.11.2016

THW Minigruppe mit THW Laternen

St. Martin ist ein Fest für Kinder und dieses Jahr war auch die Minigruppe des THW Speyer beim Umzug mit dabei. Während die erwachsenen THW-Helfer am Heidetürmchen hinter dem Dom die Beleuchtung für das Martinsspiel aufgebaut haben, liefen die 6 bis 10 jährigen Kinder der neu gegründeten Minigruppe zum ersten Mal mit ihren selbst gebastelten THW Laternen mit.

Für die Minis war es eine Premiere, den St. Martinsumzug in Speyer gibt es dagegen schon seit 70 Jahren. Nicht ganz so lange aber auch schon seit Jahrzehnten unterstützt das THW den Verein der Martinsfreunde bei der Veranstaltung mit der Beleuchtung des Platzes vorm Heidetürmchen und der Zubereitung und Transport des Glühweins. Rechtzeitig vor dem Ankommen des Martinsumzugs am Dom war der Platz beleuchtet, sodass alle das Martinsspiel bewundern konnten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: