Annweiler, 30.06.2019

Mehrere Einsätze zum Rheinland-Pfalz-Tag in Annweiler

Jedes Jahr findet in einer Stadt in Rheinland-Pfalz das Landesfest statt: Der Rheinland-Pfalz Tag – dieses Jahr in Annweiler. Neben vielen Vereinen und Organisationen ist auch das Technische Hilfswerk (THW) jährlich ein fester Bestandteil des Festes. So war dieses Jahr auch das THW Speyer mit insgesamt 24 Helfern im Einsatz.

Die Aufgaben des THW sind dabei sehr vielfältig: Von der Betreuung des THW-eigenen Standes über die Zugbegleitung des THW-Wagens bis hin zur Gewährleitung der Sicherheit der Besucher. Das THW Speyer war im Bereitstellungsraum stationiert, um im Einsatzfall Helfer sofort vor Ort zu haben. Außerdem unterstützen Helfer bei der Dokumentation aller THW Aufgaben.

Um im Schadensfall unverzüglich Hilfe leisten zu können, war das gesamte Wochenende ein Technischer Zug (TZ) mit einer Fachgruppe Räumen in Annweiler stationiert. Dieser wurde wechselnd von allen Ortsverbänden im Regionalbereich Neustadt a.d.W. gestellt. Den gesamten Samstag war daher die 2. Bergungsgruppe aus Speyer in Annweiler vor Ort. Am Sonntag wurde der TZ durch die 1. Bergungsgruppe und dem Zugtrupp unterstützt.

Zusätzlich waren zwei Helfer im Auftrag des Landesverbandes unterwegs. Die beiden Media-Team-Helfer dokumentierten die vielen Aufgaben des THWs während des gesamten Festes.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: