Speyer, 26.02.2019

Mädchen und Technik – Passt das zusammen?

Die Antwort darauf ist eindeutig "Ja!". Das zeigt das Technische Hilfswerk (THW Speyer) interessierten Mädchen seit mehreren Jahren am Girls'Day. Auch dieses Jahr können Schülerinnen am 28. März über den Tellerrand schauen und an Mitmachstationen unter professioneller Betreuung neues entdecken.

Der Girls'Day bietet jedes Jahr Schülerinnen die Möglichkeit, in ihnen fremde, typische "Männerberufe" zu schnuppern. Obwohl das Ehrenamt hoch interessante Aufgaben für jeden bietet, ist es immer noch eine Männerdomäne. Um das zu ändern bietet das THW Speyer wieder 10 Plätze an, um neugierigen Schülerinnen an einem interessanten Tag viel Technik zum Ausprobieren zu zeigen.

Am Girls‘Day können sich Schülerinnen gleich doppelt informieren: Einerseits erfahren sie alles über das THW und die verschiedenen Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren. Andererseits werden das Material und technische Gerät vorgestellt. Unter professioneller Anleitung dürfen die Schülerinnen selbst an Schere, Spreizer und Co. Hand anlegen und lernen das Aufgabenspektrum des THW kennen. Interessierte Schülerinnen können sich auf der Girls'Day Webseite anmelden. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: