Speyer, 17.09.2017

"Klein Venedig" über dem Speyerbach

Das Altstadtfest in Speyer hat eine lange Tradition. Nicht ganz so lange aber auch schon über zehn Jahre gibt es dort "Klein Venedig", dass von THW und Feuerwehr gemeinsam betrieben wird.

Schon Tage vorher begannen die Aufbauarbeiten, damit am 8. und 9. September Bier, Weinschorle und alkoholfreie Getränke auf der Plattform über den Speyerbach ausgeschenkt werden konnten.

Nicht fehlen darf natürlich das von den Stadtwerken Speyer gesponserte Entenrennen. Gummienten mit Nummern, die man vorher kaufen konnte, werden in den Bach entlassen. Wessen Ente unter den ersten ist, die durchs Ziel schwimmt, gewinnt einen Preis.

Die beim Ausschank erzielten Gewinne gehen zu gleichen Teilen an die Fördervereine der Feuerwehr und des THW. Damit kann beispielsweise ergänzende Ausrüstung gekauft oder die Jugendgruppen gefördert werden. Nicht zuletzt demonstriert die Zusammenarbeit der beiden Organisationen die tiefe Freundschaft und gute Partnerschaft, die sie verbindet.

Am vergangenen Samstag wurde die Holzplattform mit einem Kran wieder entfernt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: