Germersheim, 19.12.2019

Einsatz 13/2019 - Evakuierung nach Bombenfund

Am Nachmittag des 19. Dezembers wurde bei Bauarbeiten in Germersheim eine Bombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Da diese bei der Entdeckung beschädigt wurde, musste sie noch in der gleichen Nacht unschädlich gemacht werden. Um die Evakuierungsmaßnahmen zu unterstützen wurde gegen 19:00 Uhr das THW Speyer alarmiert.

Zusammen mit dem Ortsverband Germersheim klingelten die 25 Speyerer Helferinnen und Helfer an Türen von Häusern und Wohnungen und stellten so sicher, dass sich niemand im Sperrbereich aufhielt.

Bis zum Abschluss der Entschärfung standen die Helfer in Bereitschaft, um bei Bedarf schnell helfen zu können.

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

KurzberichtEvakuierung nach Bombenfund
EinsatzortGermersheim
Alarmierungam 19.12.2019 um 18:58 Uhr
Einsatzende

am 20.12.2019 um 02:45 Uhr

Einsatzdauer7 Stunden 47 Minuten
Angefordert durch

THW Germersheim

Mannschaftsstärke2/6/17/25
Eingesetzte Fahrzeuge

MTW TZ

MTW OV

GKW 1

GKW 2


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: