Speyer, 08.04.2021

Einsatz 11/2021 - Technische Hilfeleistung

Aktuell richtet die Stadt Speyer weitere Corona-Schnelltestzentren im Stadtgebiet ein. So auch auf dem Festplatz. Den Aufbau übernahm die Fachgruppe N (Notversorgung und Notinstandsetzung) des THW Speyer.

Dazu wurden drei Holzpavillions mit dem LKW Kipper auf den Speyerer Festplatz transportiert. Die vorgefertigten "Bausätze" wurden vor Ort verschraubt und mit Planen verkleidet.

Nach rund fünf Stunden standen alle Pavillions und konnten der Johanniter-Unfall-Hilfe übergeben werden. Diese wird das Testzentrum betreiben.

 

Einsatzart

Technische Hilfeleistung

KurzberichtAufbau Corona-Teststationen
EinsatzortSpeyer
Alarmierungam 08.04.2021 um 18:00 Uhr
Einsatzende

am 08.04.2021 um 23:15 Uhr

Einsatzdauer5 Stunden 15 Minuten
Angefordert durch

Stadt Speyer

Mannschaftsstärke0/2/3
Eingesetzte Fahrzeuge

GKW 2

LKW Kipper


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: